TSSH-1 Helm

Das moderne Design dieses industriellen Schutzhelms aus leichtem ABS bietet dem Benutzer dank seiner verstärkten inneren Struktur einen hervorragenden Schutz gegenüber Stößen. Das Luftstrom-Ventilations-system lässt Hitze entweichen und hat für den Benutzer eine kühlende Wirkung, während ein integrierter Regenablauf Wasser vom Kopf wegführt.

HAUPTMERKMALE

Gewicht 432 g
Gehäusewerkstoff ABS
Halterungssystem 6-Punkt-Ratschenfederung aus Nylon

PRODUKTBESCHREIBUNG

Das moderne Design dieses industriellen Schutzhelms aus leichtem ABS bietet dem Benutzer dank seiner verstärkten inneren Struktur einen hervorragenden Schutz gegenüber Stößen. Das Luftstrom-Ventilations-system lässt Hitze entweichen und hat für den Benutzer eine kühlende Wirkung, während ein integrierter Regenablauf Wasser vom Kopf wegführt.

NORMEN UND ZERTIFIZIERUNGEN

ANGABEN ZUM PRODUKT

Artikelnummer 2410071
Größe 52-63cm
Gewicht 432 g
Gehäusewerkstoff ABS
Halterungsbandmaterial Polyethylene and nylon
Halterungssystem 6-Punkt-Ratschenfederung aus Nylon
Farben Weiß
Verpackung 1 Stück/Polytasche, 20 Stück/Karton

BESONDERE MERKMALE

  • Geringes Gewicht
  • Stoßabfedernde, leichte und robuste ABS-Helmschale
  • Die 6-Punkt-Nylonfederung ermöglicht eine komfortable und außergewöhnliche Stoßdämpfung sowie verbesserte Belüftungs-eigenschaften durch Lufteinschlüsse zwischen Kopf und Helmschale
  • Der Regenwasserabzug verhindert, dass Wasser Ihren Nacken herunterläuft
  • Von Hand verstellbares Ratschen-Feststell-system (52 bis 63 cm) für eine sichere Passform

BEFESTIGBARES ZUBEHÖR (NICHT IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN)

  • Gehörschutz
  • Kinnband

ANWENDUNGSBEREICHE

PFLEGE UND WARTUNG
Reinigung:  Der Schutzhelm kann mit einem in einer niedrig konzentrierten Reinigungslösung getränkten Baumwolltuch gereinigt und desinfiziert werden. Keine schleifenden oder ätzenden chemischen Produkte verwenden. Wenn der Helm auf diese Weise nicht gereinigt werden kann, sollte er ersetzt werden.

Aufbewahrung:  Bei Nichtverwendung oder während des Transports sollte der Helm kühl und trocken, geschützt vor Licht und Frost sowie räumlich getrennt von chemischen Produkten oder scharfen Gegenständen, die den Helm durch Herunterfallen oder durch Kontakt verformen, verbiegen oder durchstechen können, aufbewahrt werden.

Allergien:  Der Helm enthält keine Substanzen, die als Allergene bekannt sind. Sollten empfindliche Personen dennoch eine allergische Reaktion haben, müssen sie den Gefahrenbereich verlassen, den Helm abnehmen und ärztlichen Rat einholen.

Details zur Nutzungsdauer:  Der Helm bietet eine Nutzungsdauer von bis zu 5 Jahren; eine übermäßige Abnutzung kann die Lebensdauer des Produkts aber erheblich reduzieren.

BRANCHEN